DVD Anime Arjuna Vol. 4

Chikyû shôjo Arjuna, J 2001

SFr. 19.90

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
innert ca. 2-7 Tagen lieferbar  längere Lieferzeiten

Auf diesen Systemen erhältlich:

Arjuna Vol. 4 (Anime DVD) zeige alle verwandten Produkte

ab 16 Jahren

Sprache

Deutsch Japanisch


Untertitel

Deutsch

Genre:
Fantasy


Regisseur:
Hirotaka Yamahata


Studio:
OVA Films

Erschienen am:

2. Jan 1998

Laufzeit
Hauptfilm: 90 min.
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

noch keine zählende Bewertung vorhanden

 

Kundenbewertungen
84%
Der Anime ist einfach Klasse. Nebst der gelungenen Story und den tollen Charakter (ausser Juna in ihrer "Heldenform") ist der Anime...

Michael R. 04.05.2014

93%
noch kein Kommentar vorhanden...

Tobias S. 17.02.2009

Arjuna Vol. 4

Episode 11 - Der Tag ohne Wiederkehr:
Ein Amerikaner, der wie Juna in der Lage ist, mit den Erdkräften zu resonieren, also über die TI-Fähigkeit verfügt, bricht zusammen. Schnell wird Juna nach New York geschickt. Dort erkennt sie die Auswirkungen der Zivilisation: Waren, die in grossem Masse konsumiert werden, verursachen riesige Müllberge. Die Kultur wächst auf Müll! Während ihres Aufenthalts trifft sie auf Menschen, die um jeden Preis ihr Glück verfolgen. Können diese überhaupt noch aus dem Teufelskreis ausbrechen? Zuhause wird Tokio von Sayuri eingeladen und erlebt ruhige Tage. Aber unerkannt nimmt die Zerstörung ihren Lauf.

Episode 12 - Das Land stirbt:
Schliesslich fängt die Zerstörung richtig an: Immer mehr Raajas überfallen die Erde, niemand kann fliehen. Die Menschen verfallen in Chaos und Aufstände. Aber es gibt auch Menschen, die an Morgen und das Weiterleben denken. Tokio ist davon überzeugt, dass er ohnehin nichts bewirken kann, beschliesst aber trotzdem, Sayuri und den anderen zur Hilfe zu eilen. Zur gleichen Zeit: Juna wird, weil sie mit den Erdkräften resonieren kann, im S.E.E.D.-Quartier der USA unter Hausarrest gestellt. Im Glauben, nichts für Tokio und ihre Familie tun zu können, fühlt sie sich überflüssig und leidet. Kann sie doch noch ausbrechen, um Tokio und den anderen zu helfen?

Episode 13 - Das Hier und Jetzt:
Juna wirft alle Vorsätze über Bord und kehrt an die Seite von Tokio zurück. Dann beginnt ein schwerer Kampf: In der Stadt tauchen wütende Massen von Raaja auf. Juna spannt ihren heiligen Bogen Gan Deeva und übersät die Erde mit unzähligen Pfeilen. Vor Juna, die in ihrer Wut sich selbst vergisst, zeigt sich endlich der grosse Feind. Juna muss aufwachen, um die Gefahr von diesem Planeten abzuwenden!


Extras & Bonusfeatures:

  • Interaktive Menüs
  • Szenenanwahl
  • Appare-Genki Special
  • Japanische TV Spots & Trailer
  • Fanart-Galerie

Bildformat:
Widescreen 16:9 (anamorph)


Tonformat:
deutsch: Dolby Digital 5.1
deutsch: DTS 5.1
japanisch: Dolby Digital 5.1
japanisch: DTS 5.1


Untertitel:
deutsch