DVD Filme Shaun das Schaf 05: Waschtag

Shaun the Sheep: Season 1, GB 2007

SFr. 12.90

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
weniger als 5 Stück verfügbar  normal verfügbar
ab 0 Jahren

Sprache

Deutsch

Genre:
Trickfilm


Regisseur:
Richard Goleszowski


Studio:
Concorde

Erschienen am:

13. Nov 2008

Laufzeit
Hauptfilm: 56 min.
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

noch keine zählende Bewertung vorhanden

Shaun das Schaf: Waschtag

Wuschelkopf und das modisch kurze Fell: Er ist auch das unternehmungslustigste und intelligenteste Schaf weit und breit und somit der natürliche Anführer seiner Herde. So ist Shaun stets zur Stelle, wenn es auf dem Hof ein Problem zu lösen gilt. Sei es, dass er sich um die große Wäsche des Farmers kümmert, Hütehund Bitzer bei Zahnschmerzen beisteht oder ein verschwundenes Lämmchen wieder findet. Weil Shaun jedoch noch jung und unerfahren ist, sorgt er bei seinen Aktionen unabsichtlich immer wieder für Chaos. Besonders Hütehund Bitzer, der mit der Aufsicht über die Schafe betraut ist, sieht das gar nicht gerne. Schließlich soll der etwas naive Bauer auf keinen Fall erfahren, was das liebe Vieh hinter seinem Rücken so alles anstellt ...

1. Waschtag:
Shaun und die anderen Schafe haben einen Riesenspaß mit der frisch gewaschene Wäsche des Farmers. Bitzer ist geschockt: Alles ist verdreckt. Pflichtbewusst pfeift er zum großen Waschen im Pool an. Da fällt Shaun die Waschmaschine ins Auge...

2. Zahnschmerzen:
Bitzer plagt höllisches Zahnweh. Er sucht Hilfe bei Shaun und Co. Doch selbst die enorme Zugkraft des dicken Schafes Shirley ist nicht stark genug, den maroden Zahn zu ziehen. Zum Glück hat der Farmer ein Herz und fährt Bitzer zum Tierarzt.

3. Die Nichte des Farmers:
Der Farmer ist entzückt über den Besuch seiner Lieblingsnichte und legt sich mächtig mit Kuchenbacken ins Zeug. Doch sobald er dem Mädchen den Rücken zudreht, zeigt sie ihr wahres Gesicht. Dabei hat sie sich die Schafe als Spielobjekte ausgesucht.

4. Der Außerirdische:
Shaun und seine Freunde werden nachts von einem seltsamen Geräusch und grünem Licht geweckt: Auf dem Bauernhof ist eine fliegende Untertasse notgelandet. Aus dem UFO entsteigt ein einäugiger Außerirdischer.

5. Der Roboterhund:
Bitzer hat die frechen Schafe nicht im Griff. Der Farmer greift ein und stellt ihm einen Roboterhund als Unterstützung zur Seite. Leider macht sich der elektronische Vierbeiner bald selbstständig. Shaun weiß zum Glück Abhilfe.

6. Shaun und die Aliens:
Schon wieder ist ein UFO auf der Schafweide gelandet. Shaun und Co. sind neugierig und begrüßen zwei winzige einäugige Außerirdische, die sich auf Kosten von Shaun und Bitzer amüsieren. Als ihnen das zu langweilig wird, verschwinden sie ins Farmhaus…

7. Zirkus um Timmy:
Die Herde schläft, als vom benachbarten Campingplatz Zirkusmusik ertönt. Der kleine Timmy wird wach und schleicht sich in das unbekannte Zirkuszelt. Am nächsten Morgen ist der Schock groß: Timmy ist weg! Nur Shaun hat eine Idee, wo er sein könnte.

8. Spuren im Beton:
Der Farmer hat den Hof betoniert. Damit der Beton sauber trocknen kann, positioniert er Wachhund Bitzer, der seine Aufpasserrolle sehr ernst nimmt – leider erfolglos. Das Chaos ist perfekt, als die dicke Shirley im Beton stecken bleibt und festtrocknet.


Extras & Bonusfeatures:

  • Interaktive Menüs
  • Szenenanwahl
  • Bonus: Mit tollen Bildern zum ausdrucken und ausmalen!

Bildformat:
Widescreen 16:9 (anamorph)
1.78: 1


Tonformat:
deutsch: Dolby Digital 2.0


Untertitel:
keine Angaben