DVD Filme Shaun das Schaf 03: Disco in der Scheune

Shaun the Sheep: Season 1, GB 2007

SFr. 12.90

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
innert ca. 2-7 Tagen lieferbar  längere Lieferzeiten
ab 0 Jahren

Sprache

Deutsch

Genre:
Trickfilm


Regisseur:
Richard Goleszowski


Studio:
Concorde

Erschienen am:

2. Apr 2008

Laufzeit
Hauptfilm: 56 min.
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

1 zählende Bewertungen

 

Bewertungsübersicht

 

Kundenbewertungen
87%
einfach Herrlich. nicht nur für Kinder. Shaun hatt nur Seich im Kopf und ist sehr unterhalsam. Disco in der Scheune ist NICHT die erste Season, es...

Roman O. 14.04.2008

Shaun das Schaf: Disco in der Scheune

Auf einem kleinen Bauernhof irgendwo im ländlichen England lebt Shaun, das Schaf. Shaun unterscheidet sich von den übrigen Schafen nicht nur durch seinen unverwechselbaren Wuschelkopf und das modisch kurze Fell: Er ist auch das unternehmungslustigste und intelligenteste Schaf weit und breit und somit der natürliche Anführer seiner Herde. So ist Shaun stets zur Stelle, wenn es auf dem Hof ein Problem zu lösen gilt. Sei es, dass er den Job des durch Krankheit ans Bett gefesselten Bauern übernimmt, dem Müllproblem auf der Farm mit Hilfe eines Staubsaugers zu Leibe rückt oder die Scheune kurzerhand in eine Disco verwandelt. Weil Shaun jedoch noch jung und unerfahren ist, sorgt er bei seinen Aktionen unabsichtlich immer wieder für Chaos. Besonders Hütehund Bitzer, der mit der Aufsicht über die Schafe betraut ist, sieht das gar nicht gerne. Schließlich soll der etwas naive Bauer auf keinen Fall erfahren, was das liebe Vieh hinter seinem Rücken so alles anstellt...

1. Disco in der Scheune:
Der Bauer hat sich einen CD-Player zulegt und seinen alten Plattenspieler auf den Müll geworfen. Shaun und seine Freunde sichern sich das gute Stück samt Plattensammlung und veranstalten einen Disco-Abend in der Scheune.

2. Kleb an mir:
Mit einem einzigen Tritt hat der Bauer seine Brille zertreten. Dank Bitzers Superkleber ist sie zwar schnell wieder repariert, aber der Kleber hinterlässt Spuren. Und so klebt im Laufe des Tages auf der Farm einiges zusammen, was nicht zusammen gehört.

3. Shaun der Farmer:
Der Bauer liegt krank im Bett, und Bitzer muss ihn pflegen. Der Hund beauftragt Shaun, während dieser Zeit auf der Farm nach dem Rechten zu sehen. Shaun hat alle Hände voll zu tun, damit das Farmleben seinen geregelten Lauf nimmt.

4. Der Ausflug:
Die Schafherde fährt ohne Wissen des Bauern mit dem Bus auf den Rummelplatz. Während Bitzer versucht, die Tiere zurückzuholen, muss sich Shaun allerhand einfallen lassen, um dem Bauern vorzugaukeln, dass seine Kollegen noch auf der Weide sind.

5. Aufräumen:
Die Farm erstickt im Müll. Überall liegt Abfall herum. Der Bauer ist sauer und befiehlt Bitzer, sich um die Entsorgung zu kümmern. Der brave Hund spannt jedoch die Schafe für diese Arbeit ein. Shaun und Co bringen schließlich einen Staubsauger zum Einsatz...

6. Schnarchalarm:
Das dicke Schaf Shirley schnarcht so laut, dass nach und nach der gesamte Hof samt Bauer aufwacht. Da hat Shaun eine Idee. Gemeinsam mit Bitzer schaffen die Schafe ihre lautstarke Kollegin ins Freie – mit ungeahnten Folgen...

7. Camping Chaos:
Ein Tourist hat auf der Wiese sein Zelt aufgestellt und dort jede Menge Müll angesammelt. Während der Fremde einen Ausflug macht, testen Shaun und Co. ausgiebig die Campingausrüstung. Und in der folgenden Nacht erteilen sie dem Umweltsünder eine Lektion...

8. Hitzefrei:
An einem heißen Sommertag blockieren der Bauer und Bitzer den Pool. Doch mit einer filmreifen Imitation des Weißen Hais verängstigt Shaun die beiden so sehr, dass sie den Rest des Tages im Haus verbringen. Jetzt haben die Schafe das Becken für sich allein.


Extras & Bonusfeatures:

  • Interaktive Menüs
  • Szenenanwahl
  • Videoclip - Ralf Schmitz singt Shaun das Schaf

Bildformat:
Widescreen 16:9 (anamorph)
1.78: 1


Tonformat:
deutsch: Dolby Surround 2.0

Untertitel:
keine Angaben