DVD Anime Love Hina - Sammelbox Vol. 3 (3 DVDs)

Rabu Hina, Japan 2001

SFr. 39.90

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
weniger als 5 Stück verfügbar  normal verfügbar

Auf diesen Systemen erhältlich:

Love Hina - Sammelbox Vol. 3 (3 DVDs) (Anime DVD) zeige alle verwandten Produkte

ab 12 Jahren

Sprache

Deutsch Japanisch


Untertitel

Deutsch

Genre:
Komödie


Regisseur:
Yoshiaki Iwasaki


Studio:
Kazé

Erschienen am:

8. Sep 2007

Laufzeit
Hauptfilm: 220 min.
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

1 zählende Bewertungen

 

Bewertungsübersicht

 

Kundenbewertungen
93%
noch kein Kommentar vorhanden...

Marco D. 01.11.2011

91%
noch kein Kommentar vorhanden...

Marco D. 01.11.2011

Love Hina Sammelbox Vol. 3 (3 DVDs)

Xmas-Special:

Motokos Schwester taucht unvermittelt auf und bringt Motokos Gefühle ganz schön durcheinander. Ist sie schon so weit, um das Erbe des Shinmei-Dôjôs anzutreten? Aber zuerst wird noch der Weihnachtsbaum geschmückt, Stille Nacht gesungen und nach Geschenken gesucht.

Kriegt Suu Bananen zu Weihnachten? Ist der Brief authentisch? Oder vielleicht doch eine Fälschung? Geschehen an Heiligabend wirklich Wunder? Und was schenkt man einer Onsen-Schildkröte?



Spring-Special:

Der Frühling ist da und damit die letzte Runde Prüfungen, um an der Tôdai aufgenommen zu werden. Doch für Keitarô läuft wieder mal alles schief. Aus lauter Frust flüchtet er auf eine paradiesische Insel, um Pararantis zu entdecken: Die mutmassliche mögliche Wiege der Ur-Schildkröten-Zivilisation.

Wird Keitarô Pararantis vor Seta-san entdecken? Ist Naru den ganzen Weg nach Pararakesuto gegangen, nur um Keitarô eine Ohrfeige zu verpassen? Wer ist Nyama? Und sind Schildkröten Fleischfresser? Aber am wichtigsten: Falls Keitarô die Tôdai schafft, was wird dann aus Love Hina?!



Love Hina Again - OVA 1-3:

Semesteranfang an der Tôdai! Und Naru, Keitarô und Mutsumi sind mit von der Partie! Doch Keitarô bricht sich schon am ersten Tag das Bein und begleitet lieber Seta-san auf seinen Ausgrabungen, als an die Uni zu humpeln. In der Zwischenzeit taucht Keitarôs kleine Schwester Kanako im Hinata-Wohnheim auf. Und plötzlich geschehen da ganz komische Dinge... Ob das etwas mit der Legende des verlassenen Nebengebäudes zu tun hat?

Was würde Sigmund Freud zu Kanakos Bruder-Fixation sagen? Und was lässt sich aus ihrem Drang zur Verwandlung schliessen? Warum grabscht Naru plötzlich Motoko an? Werden Keitarô und Naru, trotz Tôdai, doch nicht glücklich bis an ihr Lebensende zusammen sein? Doch noch viel wichtiger: Wo ist der Ring?!


Extras & Bonusfeatures:

  • Interaktive Menüs
  • Szenenanwahl
  • Keitarôs Tagebuch
  • Glossar
  • Galerie
  • Trailer
  • Versteckter Bonus
  • 8 Karaoke-Clips

Bildformat:
Standard 4:3
1.33: 1


Tonformat:
deutsch: Dolby Digital 2.0
japanisch: Dolby Digital 2.0


Untertitel:
deutsch