Tabu XXL

Partyspiele Tabu XXL

2006

CHF 59.00

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
weniger als 5 Stück verfügbar  normal verfügbar
Voraussichtlicher Zustelltermin: 18.10.2017
ab 12 Jahren

Handbuch/ Verpackung

Deutsch

Kategorie:
Partyspiele


Autor:
Milton Bradley


Verlag:
Parker

Erschienen am:

14. Okt 2006

Spieleranzahl
Spieleranzahl: 4 oder mehr
Spieldauer
Spieldauer: 60 bis 120 min.
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

1 zählende Bewertungen

 

Bewertungsübersicht

 

Kundenbewertungen
85%
noch kein Kommentar vorhanden...

René H. 24.10.2007

Tabu XXL

Wie umschreibe ich den Begriff "Festnetz", wenn ich Wörter wie "Telefon", "Handy" oder "zu Hause" nicht verwenden darf? Bei Tabu XXL, der Party-Edition des beliebten Spieleklassikers, ist Umschreibungs-Spielspass für vier und mehr Spieler garantiert.

Turbulenter Ratespass im grossen Stil
XXL steht für vier abwechslungsreiche, unterhaltsame Spielvarianten, die das beliebte Partyspiel noch turbulenter machen. Variante 1: Die Zeit rast dahin, und die Spieler dürfen nur je 15 Begriffe verwenden, um möglichst viele Tabuwörter zu erklären. Bei Variante 2 müssen die Spieler ihre künstlerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen, wenn es heisst, Mineralwasser oder eine Mausefalle zu zeichnen. Neben der dritten, klassischen Spielvariante ist das Highlight der XXL-Edition Knoten-Knut, eine bewegliche, lilafarbene Plüschfigur mit langen Armen und Beinen, mit der die Spieler die kniffligen Substantive pantomimisch erklären.

Rasante Spielpartien mit Knoten-Knut
Welche Spielherausforderung die einzelnen Spieler auch immer bewältigen müssen - Tabu XXL sorgt für abwechslungsreichen Spielspass für alle, die es gerne turbulent mögen. Die Regeln sind spielend einfach: Die Tabu-Tüftler positionieren ihre Spielfiguren auf dem Spielbrett: Der erste Mutige zieht gemäss der Würfelaugenzahl los. Landet er auf einem "15 Wörter-Feld", muss er Begriffe wie "Rendezvous" und "Freund" innerhalb der Zeit mit nur 15 Wörtern erklären. Auf der Markerleiste am Spielfeldrand rückt das gegnerische Team die Spielfigur bei jedem verwendeten Begriff um ein Feld vor. Sind die zwei Minuten abgelaufen, geht es sofort mit dem nächsten Spieler weiter.

"Wer umschreibt, der bleibt"
Würfelt sich dieser auf ein blaues Feld, kommt Knoten-Knut in verrückter Puppen-Pantomime ins Spiel. Die Plüschfigur muss herhalten, wenn die Wortakrobaten sie verdrehen und verbiegen, um möglichst viele Begriffe in einer Minute zu erklären. Landet einer der Tabu-Freunde auf einem gelben Feld, muss der Hobby-Picasso innerhalb von zwei Minuten Autos, einen Jackpot, Schottland oder ähnlich knifflige Begriffe aufs Papier bringen. Und auch die klassische Spielvariante sorgt für rasante Spielpartien wenn es heisst "Wer umschreibt, der bleibt".

Ausstattung:

  • Spielplan
  • 102 rote Karten sowie jeweils 50 grüne, gelbe und blaue Karten
  • 15 "Wörter"-Marker
  • 2 Spielfiguren
  • 1 Sanduhr
  • 1 Zeichenblock
  • 1 Bleistift
  • Die Spielanleitung und natürlich den knuffigen Knoten-Knut