Filmographie als Schauspieler

Aretha Franklin - Bildurheber: Von Pete Souza - Cropped from File:Aretha Franklin, The Gospel Tradition In Performance at the White House, 2015.jpg, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=46020193
 

Aretha Franklin

Bildurheber: Von Pete Souza - Cropped from File:Aretha Franklin, The Gospel Tradition In Performance at the White House, 2015.jpg, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=46020193

Aretha Louise Franklin (* 25. März 1942 in Memphis, Tennessee) ist eine US-amerikanische Soul-Sängerin, Songwriterin und Pianistin. Sie wird auch die „First Lady of Soul“ oder „Queen of Soul“ genannt. Ihre musikalisches Spektrum schliesst jedoch auch R&B, Gospel, Jazz bis hin zu Pop und Dance ein. In ihrer mittlerweile sieben Jahrzehnte dauernden Karriere wurde sie 18-mal mit dem wichtigsten amerikanischen Musikpreis, dem Grammy, ausgezeichnet. Keine andere Sängerin hatte darüber hinaus mehr Titel in den amerikanischen Charts, nämlich 73 Singles zwischen 1961 und 1998. Eine ihrer berühmtesten Aufnahmen ist der Nummer-eins-Hit Respect, der von der Zeit als „Manifest des schwarzen Befreiungskampfes“ bezeichnet wurde und nicht nur als einer der bedeutendsten Soul-Klassiker gilt, sondern auch als eine der grössten Hymnen der Frauenbewegung. Im Jahr 1987 wurde Franklin als erste Frau in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. Die Musikzeitschrift Rolling Stone kürte sie 2010 zur besten Sängerin aller Zeiten. Franklin gehört ausserdem zu den Interpreten mit den meisten verkauften Tonträgern weltweit.


(Quelle: Wikipedia)
1998

Blues Brothers 2000

Blues Brothers 2000

Blues Brothers 2000 (Blu-ray Filme) Blues Brothers 2000 (DVD Filme)

1980

The Blues Brothers

The Blues Brothers

The Blues Brothers (Blu-ray Filme) The Blues Brothers (DVD Filme)