Filmographie als Schauspieler

Meret Becker - Bildurheber: Von Siebbi - Meret Becker, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=10994231
 

Meret Becker

Bildurheber: Von Siebbi - Meret Becker, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=10994231

Meret Becker (* 15. Januar 1969 in Bremen) ist eine deutsche Theater- und Filmschauspielerin sowie Sängerin.

Meret Becker ist die Tochter von Monika Hansen und Rolf Becker, die Stieftochter von Otto Sander, die Schwester von Ben Becker sowie die Nichte von Jonny Buchardt. Ihre Grossmutter mütterlicherseits war die Komikerin Claire Schlichting.

Einem breiteren deutschsprachigen Publikum fiel sie zunächst in Kleine Haie auf, aber wie auch in dem nachfolgenden Film Rossini - oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief ist sie mehr auf die „Aschenputtel“-Rollen festgelegt, was sie selbst jedoch nicht als Manko ansieht. In einem Interview darauf angesprochen, antwortete sie, dass sie zwar schon reiche, verzogene Mädchen gespielt habe, „aber nach reichem Elternhaus sehe ich irgendwie nicht aus. Das liegt an den Zähnen, glaube ich. Die haben etwas Rattiges.“ (Westdeutsche Zeitung, 15. September 2004).

An der Seite ihres Bruders Ben Becker stellte Meret Becker 1995 in dessen Theaterstück Sid & Nancy die selbstzerstörerische Nancy Spungen dar. Becker war von 1996 bis 2002 mit Alexander Hacke verheiratet, mit dem sie eine Tochter (* 10. Februar 1999) hat.

Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin und Sängerin wurde sie ausserdem als Synchronsprecherin für die Resident-Evil-Reihe engagiert. Sie synchronisierte Milla Jovovich, die die Hauptrolle Alice spielte. Ausserdem konnte man sie in dem Kinofilm Wüstenblume hören, für den sie Sally Hawkins ihre Stimme lieh.

Im Film Feuchtgebiete, der im August 2013 ins Kino kam, spielte sie die Mutter der 18-jährigen Helen Memel. Im selben Jahr war sie an der Seite ihres Bruders Ben Becker in dem Märchenfilm Die kleine Meerjungfrau in der Rolle der Meerhexe Mydra zu sehen. Anfang Februar 2014 wurde bekannt, dass Meret Becker zusammen mit Mark Waschke neue Tatort-Ermittlerin (Rubin und Karow) in Berlin wird.


(Quelle: Wikipedia)
2013

Feuchtgebiete

Feuchtgebiete

Feuchtgebiete (Blu-ray Filme) Feuchtgebiete (DVD Filme)

2011

Kokowääh

Kokowääh

Kokowääh (Blu-ray Filme) Kokowääh (DVD Filme)

1999

Pünktchen und Anton

Pünktchen und Anton

Pünktchen und Anton (DVD Filme)