Filmographie als Schauspieler

Benoît Poelvoorde - Bildurheber: Von Georges Biard, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=19777153
 

Benoît Poelvoorde

Bildurheber: Von Georges Biard, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=19777153

Benoît Poelvoorde (* 22. September 1964 in Namur, Belgien) ist ein belgischer Schauspieler, Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Benoît Poelvoorde begeisterte sich bereits mit 17 Jahren für das Theater, aber auch für Zeichnung und Fotografie und studierte an der École de Recherche Graphique des Brüsseler Institut Saint-Luc. 1992 schaffte er seinen Durchbruch als Regisseur und Darsteller mit der Filmsatire Mann beisst Hund (C’est arrivé près de chez vous). Dieser Low-Budget-Film wurde zu einem Publikumserfolg und gilt mittlerweile als Kultfilm. Dem ersten Film folgten eine Reihe weiterer in den Jahren 1997 bis 2002. 2002 wurde Benoît Poolvoerde mit dem Jean-Gabin-Preis ausgezeichnet, im Jahr 2004 war er Mitglied der Jury des Filmfestivals in Cannes, auf Vorschlag von Quentin Tarantino. In dem Film Coco Chanel - Der Beginn einer Leidenschaft von 2009 spielte er Etienne Balsan, einen Geliebten Coco Chanels (gespielt von Audrey Tautou).


(Quelle: Wikipedia)
2015
2010

Mammuth

Mammuth

Mammuth (DVD Filme)

2009
2008

Asterix bei den Olympischen Spielen

Astérix aux jeux olympiques

Asterix bei den Olympischen Spielen (Blu-ray Filme) Asterix bei den Olympischen Spielen (DVD Filme)