Filmographie als Schauspieler

Fairuza Balk - Bildurheber: Von sagindie - originally posted to Flickr as fairuza balk, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3880792
 

Fairuza Balk

Bildurheber: Von sagindie - originally posted to Flickr as fairuza balk, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3880792

Fairuza Alejandra Balk (* 21. Mai 1974 in Point Reyes, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Filmschauspielerin. Erste Bekanntheit erlangte sie 1985 als Kinderdarstellerin in dem Fantasyfilm Oz - Eine fantastische Welt. In Deutschland wurde sie vor allem durch den Film Der Hexenclub von 1996 bekannt.

Fairuza wurde als Tochter von Cathryn Balk und Solomon Feldthouse geboren. Ihre Mutter war Bauchtänzerin, ihr Vater Musiker. Der Name "Fairuza" stammt aus dem Persischen und bedeutet "türkis". Im Alter von neun Jahren zog sie mit ihrer Mutter nach Vancouver. Mit elf Jahren kam sie nach London, wo sie verschiedene Schauspiel- und Ballettschulen besuchte. 1988 ging sie nach Paris, um mehr für ihre Schauspielkarriere zu tun. 1989 zog sie zurück nach Vancouver. Danach begab sie sich nach Los Angeles, um Karriere in Hollywood zu machen. Im in der Nähe gelegenen Venice lebt sie bis heute. Von 1995 bis 2001 war sie neben der Schauspielerei auch Besitzerin eines Okkult-Shops in Los Angeles.


(Quelle: Wikipedia)
2009

Bad Lieutenant: Cop ohne Gewissen

The Bad Lieutenant: Port of Call - New Orleans

Bad Lieutenant: Cop ohne Gewissen (Blu-ray Filme) Bad Lieutenant: Cop ohne Gewissen (DVD Filme)

2005

Don't come knocking

Don't come knocking

Don't come knocking (DVD Filme)

Don't come knocking - Digipack

Don't come knocking

Don't come knocking - Digipack (DVD Filme)

1998

Waterboy: Der Typ mit dem Wasserschaden

The Waterboy

Waterboy: Der Typ mit dem Wasserschaden (DVD Filme)

1996

Der Hexenclub

The Craft

Der Hexenclub (Blu-ray Filme) Der Hexenclub (DVD Filme)