Filmographie als Schauspieler

Karen Mok
 

Karen Mok

Karen Mok, geboren als Karen Joy Morris, chinesisch 莫文蔚, Pinyin Mò Wénwèi (* 2. Juni 1970 in Hongkong) ist eine chinesische Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin. Sie spielt Guzheng, Oboe und Piano.

Karen Mok ging in Hongkong und Italien zur Schule und studierte anschließend in London Italienische Literatur. Nach dem Studium kehrte sie nach Hongkong zurück, wo sie 1993 ihre Film- und Gesangskarriere begann und zahlreiche chinesischsprachige Aufnahmen veröffentlichte. Mit zunehmendem Erfolg drehte sie auch in Hollywood Filme, dort jedoch unter ihrem Geburtsnamen Karen Joy Morris. Bei den Olympischen Spielen 2008 trat sie bei der Eröffnungs- und Schlussfeier auf. Im Jahr 2013 veröffentlichte Mok ihr erstes englischsprachiges Album „Somewhere I Belong“, auf dem sie Jazzstandards u. a. von Cole Porter und George Gershwin neu interpretiert.


(Quelle: Wikipedia)
2013

Man of Tai Chi

Man of Tai Chi

Man of Tai Chi (Blu-ray Filme) Man of Tai Chi (DVD Filme)

2002

So Close: Nichts ist so, wie es scheint

So close

So Close: Nichts ist so, wie es scheint (DVD Filme)

2001

Shaolin Kickers

Shaolin Soccer

Shaolin Kickers (DVD Filme)