Filmographie als Schauspieler

Simon Callow - Bildurheber: Von Ash - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8253748
 

Simon Callow

Bildurheber: Von Ash - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8253748

Simon Callow CBE (* 13. Juni 1949 in London, Grossbritannien) ist ein britischer Schauspieler.

Callow studierte an der Queen’s University in Belfast. Er debütierte als Schauspieler im Film Amadeus (1984). In Vier Hochzeiten und ein Todesfall spielte er neben Hugh Grant, für diese Rolle wurde er für den BAFTA Award nominiert. Er trat ebenfalls in der britischen Fernsehserie Chance in a Million auf. 1991 drehte er mit Die Ballade vom traurigen Cafe seinen bisher einzigen Film als Regisseur. Der Film nahm am Wettbewerb der Berlinale 1991 teil.

Im Jahr 1999 wurde Callow mit dem Order of the British Empire ausgezeichnet.

Callow schreibt auch als thematischer Kolumnist der britischen Tageszeitung The Guardian.


(Quelle: Wikipedia)
2007

Arn: Der Kreuzritter

Arn: Tempelriddaren

Arn: Der Kreuzritter (Blu-ray Filme) Arn: Der Kreuzritter (DVD Filme)

2004

George und das Ei des Drachen

George and the Dragon

George und das Ei des Drachen (DVD Filme)

1998

Shakespeare in Love

Shakespeare in Love

Shakespeare in Love (Blu-ray Filme) Shakespeare in Love (DVD Filme)

1995

Ace Ventura 2: Jetzt wird's wild

Ace Ventura: When Nature Calls

Ace Ventura 2: Jetzt wird's wild (DVD Filme)

1994

Ace Ventura 1: Ein tierischer Detektiv

Ace Ventura: Pet Detective & Ace Ventura: When Nature Calls

Ace Ventura 1: Ein tierischer Detektiv (Blu-ray Filme)

1993

Vier Hochzeiten und ein Todesfall

Four Weddings and a Funeral

Vier Hochzeiten und ein Todesfall (DVD Filme)

1984

Amadeus

Amadeus - USA 1984

Amadeus (Blu-ray Filme) Amadeus (DVD Filme)