Filmographie als Schauspieler

 

Vinessa Shaw

Vinessa Shaw, die Tochter der Schauspielerin Susan Damante-Shaw, debütierte in dem Horrorfilm Bloodparty aus dem Jahr 1981. Sie studierte am Barnard College, erhielt jedoch keinen Abschluss. Für ihre Rolle in der Sportkomödie Monty – Immer hart am Ball (1992) wurde sie 1993 für den Young Artist Award nominiert. Für den Preis war sie 1994 für ihre schauspielerische Leistung an der Seite von Bette Midler und Sarah Jessica Parker in der Fantasykomödie Hocus Pocus (1993) erneut nominiert. Im Jahr darauf erhielt sie für die Rolle in der Fernsehserie McKenna sowie für ihren Gastauftritt in der Fernsehserie Mord ist ihr Hobby (beide 1994) jeweils eine weitere Nominierung für den Young Artist Award.

In dem Abenteuerfilm Coyote Summer (1996) übernahm Shaw eine Hauptrolle. In Stanley Kubricks Eyes Wide Shut (1999) spielte sie die Prostituierte Domino. Eine der grösseren Rollen spielte sie an der Seite von Aaron Stanford und Kathleen Quinlan in dem Horrorfilm The Hills Have Eyes – Hügel der blutigen Augen (2006). In dem Kriegsdrama Badland (2007) verkörperte sie die Ehefrau eines Veteranen (Jamie Draven), der diese mitsamt ihrer Kinder erschiesst.

Vinessa Shaw war auch als Fotomodell tätig. Ihre Schwester Natalie Shaw ist ebenfalls Schauspielerin.


(Quelle: Wikipedia)
2014

Cold in July

Cold in July

Cold in July (Blu-ray Filme) Cold in July (DVD Filme)

2012

Der Ruf der Wale

Big Miracle

Der Ruf der Wale (Blu-ray Filme) Der Ruf der Wale (DVD Filme)

2007

Badland

Badland

Badland (DVD Filme)

Todeszug nach Yuma

3:10 to Yuma

Todeszug nach Yuma (Blu-ray Filme) Todeszug nach Yuma (DVD Filme)

2002

Mister Undercover

Corky Romano

Mister Undercover (DVD Filme)

40 Tage und 40 Nächte

40 Days and 40 Nights

40 Tage und 40 Nächte (DVD Filme)