Filmographie als Schauspieler

Becky G. - Bildurheber: Von iDominick - http://www.flickr.com/photos/82924988@N05/28823835156/, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=50653800
 

Becky G.

Bildurheber: Von iDominick - http://www.flickr.com/photos/82924988@N05/28823835156/, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=50653800

Rebbeca Marie Gómez (* 2. März 1997 in Inglewood, Kalifornien), besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Becky G, ist eine US-amerikanische Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin mexikanischer Abstammung.

Becky Gómez wuchs in Inglewood bei Los Angeles auf. Im Alter von neun Jahren zog ihre Familie in die Garage ihrer Grosseltern, da Beckys Eltern die Miete nicht mehr bezahlen konnten. Sie spielte in Werbefilmen mit und begann in ihren frühen Teenagerjahren Musik zu machen. 2011 postete sie auf YouTube ein Cover des Songs Otis von Kanye West, auf das der Produzent Dr. Luke aufmerksam wurde, wodurch ihre Musikkarriere Fahrt aufnahm.

Am 2. Oktober 2012 wurde die Single Oath, die Becky G an der Seite der britischen Sängerin Cher Lloyd singt, veröffentlicht. Sie erreichte Platz 73 der US-amerikanischen Charts. Ihre erste Single Problem (The Monster Remix), die sie zusammen mit Will.i.am aufnahm, diente als Soundtrack für den Animationsfilm Hotel Transsilvanien. Am 23. April 2013 veröffentlichte sie mit Becky from the Block ein Cover von Jennifer Lopez’ Lied Jenny from the Block aus dem Jahr 2002. Dabei hat sie den Text verändert, der jetzt Bezug auf Inglewood, anstatt der Bronx im Original, nimmt.Das Video für die folgende Single Play It Again, die von Dr. Luke, Ammo, and Cirkut produziert wurde, wurde am 6. Mai 2013 veröffentlicht. Ihr Lied Can't Get Enough, eine Zusammenarbeit mit dem Rapper Pitbull, das in einer Mischung aus Englisch und Spanisch gesungen ist, erreichte den ersten Platz der Billboard Latin Rhythmic Airplay Charts. Am 23. April 2014 wurde ihre Single Shower veröffentlicht, das zugehörige Video, in dem der Rapper T. Mills einen Cameo-Auftritt hat, folgte am 29. Juni. Die Single ist ihre bis jetzt erfolgreichste, es ist eher ein Pop- als ein Rapsong. Im Oktober 2014 trat sie mehrmals in der Prismatic-Tour von Katy Perry auf. Im selben Jahr erhielt sie einen Radio Disney Music Award als bester Newcomer.

Laut Time gehört Becky G zu den 25 einflussreichsten Teenagern 2014. 2015 hatte sie einen Gastauftritt in der Disney-Serie Austin & Ally sowie als "Valentina" in der Hip-Hop-Serie Empire. Im Oktober 2015 wurde Becky G für die Hauptrolle der Trini Kwan/Gelber Ranger in dem für 2017 angekündigten Spielfilm Power Ranger gecastet.


(Quelle: Wikipedia)
2017

Saban's Power Rangers

Power Rangers

Saban's Power Rangers (Blu-ray Filme) Saban's Power Rangers (4K Ultra HD Filme) Saban's Power Rangers (DVD Filme)