Filmographie als Schauspieler

 

Thomas Loibl

Thomas Loibl (* 1969 in Brüggen) ist ein deutscher Schauspieler.

Loibl ist schwerpunktmässig als Theaterschauspieler und Bühnendarsteller tätig. Er übernahm jedoch seit 2005 auch diverse Rollen im Film und im Fernsehen.

In dem zweiteiligen Fernsehfilm Gottes mächtige Dienerin (2011) hatte Loibl als römisch-katholischer Pater Andreas eine der Hauptrollen. In der Kinokomödie Sommer in Orange (2011) verkörperte er die Rolle des charismatischen Bhagwan-Ober-Gurus Prem Bramama. In dem Märchenfilm Die Sterntaler (2011) spielte er die Rolle des Königs. In dem Spielfilm Ende der Schonzeit (2012) verkörperte er den „Dorf-Nazi“ Walter, den besten Freund des Schwarzwald-Bauern Fritz. In der Romanverfilmung Die Vermessung der Welt (2012) hatte er eine kleine Rolle als Barbier. In dem ZDF-Fernsehfilm Obendrüber, da schneit es (2012) spielte er Michael, einen alleinerziehenden Vater, der am Weihnachtsfest zunächst kein echtes Vertrauensverhältnis zu seiner Tochter aufbauen kann. Im April 2013 war er in der ZDF-Krimiserie Kommissarin Lucas in dem Film Lovergirl als „arroganter“, zwielichtiger BKA-Mann Walter Jensen zu sehen. Im Wilsberg-Krimi Mundtot (2014) war er Herr Kaiser, ein Banker der Inkassoabteilung von Wilsbergs Hausbank. Im Spreewaldkrimi: Die Tote im Weiher (2014) verkörperte er Charlie Matzke, einen aufstrebenden Kommunalpolitiker. Im Polizeiruf 110: Der Preis der Freiheit (2016) spielte er Lutz Piatkowski, den Initiator und Kopf einer „Bürgerwehr“. Im September 2016 war er in dem ZDF-Fernsehfilm Was im Leben zählt, einer Fortsetzung von Obendrüber, da schneit es, wieder als alleinerziehender Vater Michael zu sehen.


(Quelle: Wikipedia)
2016

Toni Erdmann

Toni Erdmann

Toni Erdmann (Blu-ray Filme) Toni Erdmann (DVD Filme)    ab 16.01.2017