Filmographie als Schauspieler

 

Waleed Zuaiter

Waleed F. Zuaiter (* 19. Januar 1971 in Sacramento, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler palästinensischer Abstammung.

Waleed Zuaiter wurde in der kalifornischen Hauptstadt Sacramento geboren, verbrachte seine Kindheit jedoch in Kuwait. Nach der Schule studierte er an der George Washington University Philosophie und Theater und schloss beide erfolgreich ab. Nach dem Abschluss trat er zunächst auf Theaterbühnen in Washington, D.C. und New York City, in Stücken wie Betrayed, The American Pilot und Mother Courage neben Meryl Streep und Kevin Kline auf, bevor er sich in Los Angeles niederliess, um seine Karriere voranzutreiben.

Seit dem Jahr 2000 ist Zuaiter in Film und Fernsehen zu sehen. Er hatte Gastauftritte in Serien wie The Unit – Eine Frage der Ehre, Numbers – Die Logik des Verbrechens, Blue Bloods – Crime Scene New York und Lie to Me. 2011 spielte er die Rolle des Terroristen Afsal Hamid in der ersten Staffel der Fernsehserie Homeland. Danach folgten u.a. Serienauftritte in House of Cards, Good Wife und The Blacklist.

Zu seinen Filmauftritten gehören u.a. Veronika beschliesst zu sterben, Männer, die auf Ziegen starren und Omar. Letzterer wurde 2014 in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film für einen Oscar nominiert.

2016 war Zuaiter als Terrorist Kamran Barkawi in London Has Fallen zu sehen.


(Quelle: Wikipedia)
2016

London Has Fallen

London Has Fallen

London Has Fallen (Blu-ray Filme) London Has Fallen (DVD Filme)