Filmographie als Schauspieler

 

Thomas Gomez

Thomas Gomez (* 10. Juli 1905 in New York City, New York, USA; † 18. Juni 1971 in Santa Monica, Kalifornien, USA, eigentlich: Sabino Tomas Gomez) war ein US-amerikanischer Film- und Theaterschauspieler.

Gomez, US-Amerikaner mit spanischen Wurzeln, trat nach seinem Abschluss der High School, im Jahr 1923, mit Hilfe eines Stipendiums, jener Theatergruppe bei, welche die beiden, später ebenfalls für Oscars nominierten Schauspieler Alfred Lunt und Lynn Fontanne mitbegründet hatten. Doch schon bald nahm er auch selbstständige Theaterengagements am Broadway war, und feierte daher im Oktober 1925 mit der Theaterproduktion Hamlet sein Debüt als Theaterschauspieler.

Gomez Schauspielkarriere konzentrierte sich bis Anfang der 1940er Jahre ausschliesslich aufs Theater, so dass er erst 1941 im Kriminalfilm Die Stimme des Terrors auch erstmals vor der Kamera stand. Gomez' nachhaltig erfolgreichster Film war wohl der 1947 produzierte Film Reite auf dem rosa Pferd (Ride the Pink Horse), für den er 1948 für den Oscar in der Kategorie Bester Nebendarsteller nominiert wurde.

Privat führte Gomez ein sehr ausschweifendes Leben, der in Hollywood nur die besten Restaurants besuchte, und nicht zuletzt deswegen bald ein Körpergewicht von 290 Pfund auf die Waage brachte. Aufgrund seines markanten Gesichts wurden ihm meist die Rollen von Filmbösewichten angeboten, so auch in einem seiner letzten Filme, Rückkehr zum Planet der Affen von 1970. Gleichzeitig war Gomez über vier Jahrzehnte lang Mitglied der Screen Actors Guild.

Gomez, der nie verheiratet war und keine Kinder hatte, erlag im Juni 1971 im Alter von 65 Jahren seinen schweren Verletzungen, die er bei einem Verkehrsunfall erlitten hatte.


(Quelle: Wikipedia)
1948