Filmographie als Schauspieler

Lucas Reiber - Bildurheber: By uk_photography (Eigenes Werk) [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons
 

Lucas Reiber

Bildurheber: By uk_photography (Eigenes Werk) [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons

Lucas Reiber (* 4. Oktober 1993 in Berlin[1]) ist ein deutscher Schauspieler.

Reiber stand 2003 im Alter von zehn Jahren erstmals auf der Bühne; er verkörperte den Jungen Gavroche in dem Musical Les Misérables im Theater des Westens. Seit 2008 war er Mitglied im „jungen Ensemble“ (jE) des Friedrichstadtpalastes, wo er von 2008 bis 2011 eine Gesangs- und Schauspielausbildung absolvierte, sowie Tanzunterricht erhielt. Er wirkte dort in mehreren Produktionen mit. Ab 2011 folgten weitere Schauspielcoachings, sowie weiterhin Gesangsunterricht.

2009 spielte er, unter der Regie von Peter Keglevic, seine erste Filmrolle in dem zweiteiligen Fernsehfilm Ken Folletts Eisfieber. Er verkörperte darin den Jugendlichen Greg. Seine Partner waren Heiner Lauterbach (als Gregs Großvater Stanley Oxenford) und Sophie von Kessel (als Gregs Mutter Olga). In dem Jugendfilm Rock It! (2010) spielte er, neben Daniel Axt und Vivien Wulf, die Rolle des Marc, den Keyboarder einer Rockband. 2011 hatte er neben Christian Ulmen eine Hauptrolle in dem Kinofilm Einer wie Bruno; er spielte den Jugendlichen Benny Schmidtbauer.


(Quelle: Wikipedia)
2015

Fack ju Göhte 2

Fack ju Göhte 2

Fack ju Göhte 2 (Blu-ray Filme) Fack ju Göhte 2 (DVD Filme)