Filmographie als Schauspieler

 

Vincent Laresca

Vincent Laresca (* 21. Januar 1974 in New York City) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Laresca debütierte in einer grösseren Rolle im Thriller Juice – City-War aus dem Jahr 1992, in dem ebenfalls Omar Epps, Tupac Shakur, Samuel L. Jackson und Queen Latifah zu sehen waren. Im Filmdrama Ripe (1996) spielte er eine grössere Rolle neben Monica Keena. In der Liebeskomödie Liebe auf den ersten Schrei (1998) mit Jude Law spielte er die Rolle des Jesus, der Nina Swan (Jennifer Tilly), die blinde Schwester von Anna Swan (Gretchen Mol), heiratet. Die Komödie Just One Time (1999), in der Laresca neben Jennifer Esposito eine der grösseren Rollen übernahm, wurde im Jahr 2002 für den Independent Spirit Award nominiert.

Im Kriminalfilm Imperium – Zwei Welten prallen aufeinander (2002) spielte Laresca einen mit Victor Rosa (John Leguizamo) befreundeten Drogendealer, der im Auftrag von La Colombiana (Isabella Rossellini) getötet wird. Im Independent-Filmdrama Kaliber 45 (2006) übernahm er an der Seite von Milla Jovovich und Angus Macfadyen eine der grösseren Rollen.


(Quelle: Wikipedia)
2016

Shades of Blue: Staffel 1

Shades of Blue: Season One

Shades of Blue: Staffel 1 (Blu-ray Filme) Shades of Blue: Staffel 1 (DVD Filme)

2015