Filmographie als Schauspieler

Max Schneider
 

Max Schneider

Max Schneider (* 21. Juni 1992 in Manhattan, New York City, New York als Maxwell George Schneider) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Tänzer, Model und Sänger.

2008 war er als Zweitbesetzung für die Rollen des Brett, Malcolm, Richie und Simon in dem Musical 13 neben Ariana Grande und Elizabeth Gillies zu sehen. Während der High-School-Zeit spielte er als Justin McTeague in Law & Order: Special Victims Unit mit. 2010 war er als Tänzer in zwei Episoden der Seifenoper Liebe, Lüge, Leidenschaft zu sehen. 2011 erhielt er die Rolle des Lance in dem Film The Last Keepers. Ebenfalls 2011 nahm er am Worldwide Day of Play teil. Seinen Durchbruch schaffte er an der Seite von Cymphonique Miller und Halston Sage in der Nickelodeon-Jugendserie How to Rock, in der er die männliche Hauptrolle des Zander Robbins spielte. Jedoch wurde die Serie nach einer Staffel eingestellt.

Im Mai 2012 war er neben Keke Palmer, Drake Bell, Avan Jogia, Burkely Duffield und Nick Cannon in dem Nickelodeon-Fernsehfilm Rags als Charlie Prince zu sehen. Im selben Jahr hatte er einen Gastauftritt als Jake Riley in der The-CW-Fernsehserie Beauty and the Beast.

Mitte März 2013 bekam Schneider eine Hauptrolle als Ian Martinez in der NBC-Fernsehserie Crisis, die von Rand Ravich erdacht wurde und von März bis Juni 2014 auf dem Sender ausgestrahlt wurde. Im Beach-Boys-Film Love & Mercy war er Ende 2014 als Van Dyke Parks zu sehen.


(Quelle: Wikipedia)
2014

Love & Mercy

Love & Mercy

Love & Mercy (Blu-ray Filme) Love & Mercy (DVD Filme)