Filmographie als Schauspieler

Valerie Koch
 

Valerie Koch

Valerie Koch (* 24. September 1974 in Kirchheim unter Teck) ist eine deutsche Theater- und Filmschauspielerin.

Bereits als Teenager sammelte Koch erste Schauspielerfahrungen in einer Schultheatergruppe. Da sie dadurch ihre Freude an der Charakterdarstellung entdeckte, absolvierte sie von 1996 bis 2000 ein Studium an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin. Anschliessend folgten Anstellungen an renommierten Theatern, darunter am Maxim Gorki Theater, dem Deutschen Schauspielhaus Hamburg und dem Stuttgarter Staatstheater.

2001 gab Koch schliesslich ihr Film- und Fernsehdebüt im TV-Zweiteiler Sophie – Sissis kleine Schwester, dennoch entschied sie sich, vorerst überwiegend Theater zu spielen.

Jedoch wurde sie auch in herausragenden Filmrollen besetzt wie beispielsweise in dem Thriller Ein toter Bruder oder dem mit dem Prädikat „Besonders wertvoll“ ausgezeichneten, vielfach gelobten Psychodrama Die Anruferin an der Seite von Esther Schweins. Dafür erhielt sie 2008 eine Nominierung für den Deutschen Filmpreis als beste Hauptdarstellerin.


(Quelle: Wikipedia)
2014

The Voices

The Voices

The Voices (Blu-ray Filme) The Voices (DVD Filme)