Filmographie als Schauspieler

Bruno Eyron
 

Bruno Eyron

Bruno Eyron; eigentlich Bruno Eierund (* 4. November 1964 in Lühnde), ist ein deutscher Schauspieler, Moderator, Produzent, Autor und Geschäftsmann.

Bekannt wurde er vor allem durch seine Rolle als Hauptkommissar Balko in der gleichnamigen Fernsehserie ab der 48. Folge.

Im Jahr 1988 begann seine Schauspielkarriere im deutschen Fernsehen mit der Rolle eines verletzten Offiziers in der Fernsehserie Die Wiesingers. Inzwischen hat Eyron in weit mehr als 200 in- und ausländischen Film- und Fernsehproduktionen mitgespielt.

Nach seiner Hauptrolle in der Fernsehserie Raumstation Unity in den Jahren 1997 und 1998 bekam er im Jahr 1998 die Hauptrolle in der RTL-Serie Balko. Von 2005 bis 2006 spielte er die Hauptrolle des Christian Hennig in SOKO Donau. Zeitweise moderierte er die Sendung Ripley’s unglaubliche Welt auf RTL2.


(Quelle: Wikipedia)
2014

Coming In

Coming In

Coming In (DVD Filme)