Filmographie als Schauspieler

Bérénice Bejo
 

Bérénice Bejo

Bérénice Bejo [be.ʁeˈnis.beˈʒo] (* 7. Juli 1976 in Buenos Aires) ist eine französische Schauspielerin.

Ihren Durchbruch errang sie 2006 mit der Rolle der Larmina El Akmar Betouche an der Seite von OSS 117, gespielt von Jean Dujardin in OSS 117 – Der Spion, der sich liebte, einer Agentenfilmparodie von Michel Hazanavicius, ihrem Lebensgefährten. Erneut an der Seite von Jean Dujardin spielte sie 2011 die Rolle der Peppy Miller in The Artist, einer Hommage von Michel Hazanavicius an die Stummfilm-Ära im Hollywood der späten 20er Jahre. Für ihre Rolle in The Artist erhielt Bérénice Bejo u. a. Nominierungen bei den Golden Globe Awards 2012 und der Oscarverleihung 2012. Bei der Verleihung der Césars 2012 wurde sie als Beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet.

Anfang 2012 begannen die Dreharbeiten für die Verfilmung des erfolgreichen Romans Au bonheur des ogres (Paradies der Ungeheuer) von Daniel Pennac unter der Regie von Nicolas Bary. Bérénice Bejo besetzt dabei an der Seite von Emir Kusturica und Raphaël Personnaz die Rolle der Julia. Im selben Jahr wird sie bei den 65. Filmfestspielen von Cannes als Gastgeberin („maîtresse de cérémonie“) die Auftaktzeremonie am 16. Mai sowie die Preisgala am 27. Mai moderieren.

 


(Quelle: Wikipedia)
2011

The Artist

The Artist

The Artist (Blu-ray Filme) The Artist (DVD Filme)