Mac Games Civilization 4 - Complete Edition

Mac

Genre: Strategie

Entwickler: Firaxis Games

Publisher: Take 2

Preis: SFr. 69.00 normal verfügbar

weniger als 5 Stück verfügbar

in den Warenkorb legen in den Warenkorb
zur Merkliste hinzufügen Artikel merken
Sprache User-Rating [?] Altersfreigabe Release

Untertitel Deutsch

Handbuch/Verpackung Deutsch

noch keine Bewertung vorhanden

Jetzt bewerten

ab 12 Jahren

Versand am: 15. Jun 2011

Verkauf ab: 16. Jun 2011

Civilization 4 - The Complete Edition

Im ultimativen Strategiespiel "Civilization IV" führen Sie Ihre Nation vom Anbeginn der Menschheit bis ins Weltraumzeitalter - und steigen zum größten Herrscher auf, den die Welt je gesehen hat! "Civilization IV: Ultimate" kombiniert "Civilization IV", die kampforientierte Erweiterung "Warlords", das Expansion-Pack "Beyond the Sword" und "Civilization IV: Colonization".

Civilization IV

Mit Civilization IV liefern Designer-Legende Sid Meier und Entwickler Firaxis eine rundum erneuerte Version des Kult-Strategiespiels. Wie gehabt punktet die Serie mit unglaublicher Tiefe und umfasst die komplette Menschheitsgeschichte, von der Steinzeit bis zur Neuzeit. Ausgehend von einem primitiven Stamm führen Spieler ihr Volk in die Neuzeit - durch technologische Errungenschaften, geschickte Diplomatie, ökonomischem Kalkühl und der richtigen Strategie auf dem Schlachtfeld. Begleiten Sie ihre Nation in eine moderne Ära und werden Sie der größte Herrscher der Geschichte.

Warlords

Nach dem großartigen Erfolg von Sid Meier's Civilization IV aus dem Hause Firaxis kommt hier das erste Add-on für dieses Meisterwerk der Rundenstrategie. Sid Meier's Civilization IV: Warlords enthält sechs neue und interessante Szenarien mit bekannten historischen Persönlichkeiten. Mit Hilfe der mächtigen ''Warlords'' kann man den Verlauf der Geschichte nach seinem Belieben verändern und sein Volk an die Spitze der Macht führen. Unzählige neue Einheiten, mächtige Völker, einzigartige Anführer, riesige Wunder und mindestens genau so viel Spaß und Spannung wie bei Sid Meier's Civilization IV wird dieses erste Add-on uns bieten.

Neue Zivilisationen: Sechs völlig neue Zivilisationen mit einzigartigen Einheiten, Gebäuden, neuen Wundern und zum ersten Mal auch Vasallenstaaten. Neue Anführer: Zehn der größten militärischen Anführer der Geschichte, inklusive Shaka, Wang Kon und Augustus Caesar, alle mit ihren speziellen Merkmalen. Kriegsherr-Einheit: Eine neue Große Persönlichkeit im Spiel - der Kriegsherr! Er ist in der Lage, den Lauf der Geschichte durch Militärmacht zu verändern. Neue Szenarien: Acht zusätzliche Szenarien, unter anderem mit Alexanders Eroberungsfeldzügen, dem Aufstieg Roms, Dschingis Khan und dem Wikingerzeitalter. Erweiterte Funktionen, Änderungen am Gameplay und alle Verbesserungen und Ergänzungen nach der Veröffentlichung (inkl. Pitboss) für Sid Meier's Civilization IV sind bereits enthalten.

Beyond the Sword

Der Kampf der Zivilisationen geht weiter! Diesmal wird er aber mit anderen Mittel ausgetragen. Nach dem ersten Add-On Warlords, welches die fantastische Welt von Civilization IV um zahlreiche neue Einheiten und Wunder erweiterte, die sich auf die Zeit von der Antike bis zum Mittelalter konzentrierten, legt Beyond the Sword den Schwerpunkt auf jene Zeitalter, in denen Schwerter auf den Schlachtfeldern ihre einstige Bedeutung verloren hatten.

Angehende Weltherrscher können sich also auf neue Truppentypen freuen, die ihrer Zivilisation in späteren Konflikten dienen werden: Von der Zeit des Schießpulvers, über die Kriege der Moderne, bis hin zu den Schlachtfeldern der Zukunft, wo kybernetische Mechas in die Schlacht stapfen. Doch auch in den frühen Phasen des Spiels gibt es viel Neues zu entdecken: Hier wird der eine oder andere neue Ritter oder Landsknecht den Ruhm seines Imperiums in die Welt hinaustragen.

Doch auch in anderer Hinsicht geht Beyond the Sword über das Schwert hinaus. Konflikte zwischen Zivilisationen müssen nun nicht mehr unbedingt militärisch ausgetragen werden. Die Kriege der Gegenwart finden im Schatten statt. Agenten und Spione infiltrieren gegnerische Zivilisationen, um dort Modernisierungen und Gebäude zu sabotieren, Technologien zu stehlen und Revolten anzuzetteln. Wasservorräte werden vergiftet, die Schatzkammern des Gegners geplündert und sogar bei der Wahl der Staatsform oder Religion wird gezielt manipuliert - alles durch das enorm aufgewertete Feature der Spionage. Doch Vorsicht: Der Feind schläft nicht, und womöglich haben sich schon die ersten Agenten fremder Mächte auf ihr Staatsgebiet geschlichen. Eine gut organisierte Spionageabwehr ist jetzt also Pflicht für eine blühende Zivilisation!

Colonization

Sid Meiers Civilization IV: Colonization ist ein weiterer Teil der preisgekrönten Civilization-IV-Reihe und außerdem eine Neuauflage des Strategie-Klassikers Colonization, das Sid Meier 1994 erschaffen hat. In Civilization IV: Colonization führt der Spieler eine europäische Nation auf ihrem Weg, die Neue Welt zu erobern und zu beherrschen. Dabei gilt es, der Unterdrückung in der Heimat zu entfliehen, die Neue Welt zu entdecken und mit Ureinwohnern und anderen Eroberern in Handel, Diplomatie oder Krieg zu brillieren. Wer erlangt die größte Macht im Kampf um Freiheit und Unabhängigkeit?

Das Remake von Colonization basiert auf der Civilization-IV-Engine und ermöglicht damit, Sid Meiers Klassiker mit seinem süchtigmachenden Gameplay in moderner 3D-Grafik zu erleben. Ein Spaß, den kein Civilization-Fan verpassen darf! Kolonien in der Neuen Welt: Entscheiden Sie, welche Nation Sie anführen möchten - England, Spanien, Frankreich oder die Niederlande. Berühmte Anführer: Spielen Sie als oder gegen berühmte historische Anführer wie zum Beispiel Simon Bolivar, Thomas Jefferson oder George Washington.

Verbesserte Diplomatie: Verhandeln Sie mit den Ureinwohnern, anderen Kolonialmächten oder Ihrem verhassten Vaterland. Handeln Sie mit Waren, Gold und Land, um eine autarke und starke Kolonie aufzubauen. Kontinentaler Kongress: Gewinnen Sie die Gründungsväter für sich, die Ihnen helfen werden, Freiheit vom Vaterland zu erlangen - basierend auf Ihren persönlichem Spiel-Stil. Brandneues Interface: Sowohl Civilization-Veteranen als auch Neueinsteiger fühlen sich sofort zuhause, dank der neuen, intuitiven Steuerung.


Facts & Features:

  • Civilization IV
  • Warlords
  • Beyond the Sword
  • Colonization 

 

Spieleranzahl:
Solo: 1
Multiplayer: 2

Links zum Spiel:

Mindestanforderungen:

BETRIEBSSYSTEM: 10.5.8 oder 10.6.6
CPU: Intel Core 2 Duo, 1.83 GHz oder schneller (nur originale Apple-Prozessoren CPU Upgrades werden nicht unterstützt)
HAUPTSPEICHER: 1 GB RAM
FESTPLATTE: 6 GB freier Festplattenspeicher
3D GRAFIKKARTE: ATI Radeon Radeon X1600 / NVidia GeForce 8600 mit mindestens 128 MB
INTERNET-MULTIPLAYER: Breitband-Internet-Verbindung
DVD-ROM: DVD-ROM Laufwerk

HINWEISE: Integrierte Intel Grafikchipsätze werden nicht unterstützt. Dieses Spiel läuft nicht auf allen Laufwerken, die als Mac OS Extended formatiert sind.

UNTERSTÜTZTE GRAFIKKARTEN: NVidia GeForce 8600, 9400, 9600, GT120, 320M, 330M
ATI Radeon: X1600, X1900, HD 2400, HD 2600, HD 3870, HD 4870, HD 4850, HD 5670, HD 5750

MULTIPLAYER: Spielen Sie per Internet (TCP / IP) oder LAN (TCP/IP) unterstützt, Spiel per Internet erfordert Breitbandverbindung


Empfohlene Systemanforderungen:

BETRIEBSSYSTEM: 10.5.8 oder 10.6.6
CPU: 2.4 GHz (nur originale Apple-Prozessoren CPU Upgrades werden nicht unterstützt)
HAUPTSPEICHER: 2 GB RAM
FESTPLATTE: 6 GB freier Festplattenspeicher
3D GRAFIKKARTE: 512 MB
INTERNET-MULTIPLAYER: Breitband-Internet-Verbindung
DVD-ROM: DVD-ROM Laufwerk

Bewertungsübersicht

noch keine zählende Bewertung vorhanden


Grafik
0
0%
Sound
0
0%
Story
0
0%
Multiplayer
0
0%
Gesamt
0
0%
  • Auf diesen Systemen erhältlich
  • Video
  • Screenshots (4)
Screenshot "Civilization 4 - Complete Edition" Screenshot "Civilization 4 - Complete Edition" Screenshot "Civilization 4 - Complete Edition"
Screenshot "Civilization 4 - Complete Edition"